Projekte

[tl_files/upload/Kindertreff/Diverses/Flyer1.JPG tl_files/upload/Kindertreff/Diverses/Flyer2.JPG

 

 

Hier finden Sie Informationen zu weiteren Projekten

Gemeinsames Kochen mit Schülern der BBS Haste

Am 13.03.2018 besuchten uns 4 Schüler der BBS Haste und kochten
gemeinsam mit den Jugendlichen einen leckeren mexikanischen Eintopf.
Alle Beteiligten hatten viel Spaß und die Aktion war ein voller Erfolg!
 
tl_files/upload/Projekte/Diverses/IMG_7021.JPG
 
tl_files/upload/Projekte/Diverses/IMG_7046.JPG
 
 

Projekt "Handschlagtag" der Bürgerstiftung Osnabrück

-"Paletten- Möbel"

tl_files/upload/Projekte/Diverses/P1040691.JPG

tl_files/upload/Projekte/Diverses/P1040693.JPG

tl_files/upload/Projekte/Diverses/P1040710.JPG

 

 „kunst und quer – Jugend –Kunst – Kulturkontakte“

"Jugend ins Zentrum!"

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung wurde das Jahresprogramm „kunst und quer – Jugend –Kunst – Kulturkontakte“ des Kulturvereins Ruller Haus e.V. im Juryverfahren zu "Jugend ins Zentrum!" von der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V. für eine Förderung ausgewählt.
Weitere Infos: http://projektraum-kunst.rullerhaus.de http://www.rullerhaus.de
Projektleitung: Elisabeth Lumme, Ruller Haus e.V.
Kontakt: Tel. 0541/ 431 435 E-Mail : elisabeth.lumme@osnanet.de
Ort: Kinder- und Jugendtreff Haste, Saßnitzer Straße 31, 49090 Osnabrück Tel. 0541/ 65167
www.rullerhaus.de sowie http://projektraum-kunst.rullerhaus.de
www.treffhaste.de
www.jab2.de
www.thomas-morus-schule.net/

 

Projekt: COOK MAL!!

 

Im Mittelpunkt des Projektes steht die Förderung der sozialen Kompetenzen jedes Einzelnen durch non-formale Bildung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und ein positiver Effekt auf das alltägliche Ernährungsverhalten von Kindern und Jugendlichen. "Vor allen Eltern aus sozial schwachen Haushalten meinen, sich gesunde Ernährung nicht leisten zu können. Zudem rangiert das Thema Ernährung eher weiter unten. Enge finanzielle Verhältnisse, Überforderung und Unwissen führen dazu, dass es Eltern in schwierigen Lebenslagen besonders schwer fällt, ihren Kindern eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen, obwohl sie wie alle Eltern für ihre Kinder nur das Beste wollen." (Harriet Austen-Hübner, 2012) Durch gemeinsames Kochen erfahren die Kinder und Jugendlichen neue soziale Kompetenzen und einen Zugewinn an Selbstvertrauen. In der Gruppe erfahren sie so Teilhabe und ein positives stärkendes Gruppengefühl. Durch das gelernte handwerkliche Geschick entwickeln die TeilnehmerInnen ein gestärktes Selbstbewusstsein. Positive Gruppenerfahrungen helfen Kindern und Jugendlichen, als gestärkte Persönlichkeiten ihren Alltag erfolgreich zu meistern. Erfolgserlebnisse zu erfahren und sich akzeptiert zu fühlen, ist der zentrale Moment für ein gelingendes Miteinander. Inklusion in einer Gruppe und ein positives Gruppengefüge stellen so im Kleinen dar, was auf gesellschaftlicher Ebene Grundlagen für eine gelingende Demokratiestruktur darstellen. Somit wollen wir schon in der Kleingruppe den Kindern und Jugendlichen Kompetenzen spielerisch mitgeben, die dann später entscheidend sind für eine gelingende gesellschaftliche Teilhabe. Durch Teilhabe an den Gruppenangeboten ermöglichen wir den Kindern und Jugendlichen, Kompetenzen wie z.B. Empathie zu erlernen, die es ihnen ermöglicht, ein Leben in sozialer Gemeinschaft zu bewältigen, zu verstehen, zu akzeptieren und letzten Endes sogar zu gestalten.

 

Das Projekt wurde finanziert durch die Aktion Mensch.

 

Kids wanna Rock!

Dank einer großzügigen Spende durch den Osnabrücker Verein "OsnaBrücke"

Ein Projekt für musikbegeisterte Kids!

Schlagzeug Schnupperkurs

Montag 16.00- 18.00 Uhr Kids von 6-14 Jahre

Montag 18.00-19.00 Uhr Jugendliche ab 14 Jahre

Mit dem Projekt wollen wir Kindern & Jugendlichen die Chance geben, gemeinsam musikalische Erfahrungen zu sammeln.
Im Unterschied zur (Musik-) Schule sollen die Kids sich an verschiedenen Instrumenten ausprobieren:
Schlagzeug, E-Gitarre & E-Bass sind bei uns vorhanden!

Profi-Musiker geben den Kindern Hilfestellung & vermitteln erste Grundkenntnisse. Im Vordergrund steht jedoch die gemeinsame Erfahrung - in den Bandworkshops soll eine kleine Band entstehen, die erste Songs ein probt!

Kids, die noch nicht so genau wissen, was ihnen gefällt, können in den kostenlosen Schnupperstunden die Instrumente kennenlernen! Wenn Du noch nicht weisst, ob Du lieber Schlagzeug oder E-Gitarre spielen willst, kannst
Du Dich hier einfach so ausprobieren!